Heizung - Nutzung und Wartung - Isbjørn Hot Tubs

Beheizen des holzbefeuerten Whirlpools

Bevor Sie mit dem Anzünden des Ofens beginnen, ist es sehr wichtig, dass Ihr Hot Tub für 95% mit Wasser gefüllt ist. Der Aluminiumofen ist ausschließlich für den Betrieb unter Wasser gebaut.

Anzünden einer Whirlpoolheizung

Mit ein paar Anzündern, die in jedem Supermarkt erhältlich sind, können Sie den Ofen anzünden. Dann füllen Sie den Ofen leicht mit etwas Anzündholz (Fichtenbretter, Palettenholz) und etwas Pappe. Stellen Sie sicher, dass der Ofen genügend Luft bekommt. Sobald der Ofen gut brennt, setzen Sie den Ofendeckel auf die Ofenöffnung, damit er den bestmöglichen Zug bekommt und am wenigsten Wärme verliert.

Um den Zug zu fördern, hilft es manchmal, Luft in die schmale Luftöffnung zu blasen (mit einer internen Heizung). Füllen Sie den Ofen regelmäßig und vermeiden Sie, dass zu viel Holz im Ofen hängen bleibt.

Whirlpoolheizung heizen

Während des Aufheizens werden Sie feststellen, dass die gewonnene Wärme an der Oberfläche besonders an der Oberseite des Whirlpools erscheint. Dies wird manchmal schöne Dämpfe verursachen. Beim Aufheizen empfehlen wir jedoch, das Wasser häufig mit einem Paddel zu mischen. Verwenden Sie auch den Deckel, um die erhaltene Wärme so gut wie möglich zu halten. Ein zu hoher Wärmeverlust und Wartezeiten werden somit vermieden.

Vor dem Training
Vor dem Training
Vor dem Training