Pflege von Holzoberflächen - Gebrauch und Pflege - Isbjørn Hot Tubs

Pflege Whirlpool Holzdekor

Kunststoff-Whirlpool oder nicht, für viele Whirlpool-Benutzer muss auch dieser Whirlpool ein natürliches Aussehen behalten und sich in die Landschaft einfügen. Die Wanne sollte weiterhin wie eine Holzwanne aussehen, auch wenn die Wanne eine Innenwanne aus Kunststoff hat. Aus diesem Grund entstand der Isbjørn Whirlpool, ein robuster Holzbottich mit einem breiten Holzrand außen, innen bequem und praktisch durch seine Form und Materialwahl. Der Isbjørn Hot Tub ist daher mit Thermoholz veredelt.

Was ist Thermoholz?

ThermoWood ist thermisch behandeltes Kiefernholz aus skandinavischen Wäldern. Durch die Modifizierung des Holzes mit Hitze und Dampf (ohne Einsatz von Chemikalien) wird es zu einem langlebigen und stabilen Produkt, vergleichbar mit Holz aus tropischen Wäldern. ThermoWood hat auch ein um 23% höheres Isolationsvermögen als unbehandeltes Holz.

Durch das Modifizierungsverfahren nimmt die Feuchtigkeitsaufnahmefähigkeit des Holzes stark ab und die Ausgleichsfeuchte wird gesenkt. Die Tiefe der warmen braunen Farbe hängt von der Intensität der Wärmebehandlung ab. Je höher die Temperatur und je länger sie gehalten wird, desto dunkler ist die Farbe. Da das Holz nach der Modifizierung eine geringere UV-Beständigkeit aufweist, erhält man auch schneller eine schöne silbergraue Verfärbung. Nachhaltigkeit ist eine Tatsache.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die thermische Behandlung von Kiefernholz großen Einfluss auf Quellung und Schwindung, Farbe und biologische Beständigkeit hat.

Pflege Thermoholz

Alle unsere Whirlpools sind mit einem schönen Thermoholz-Finish versehen. Obwohl Thermoholz aufgrund der thermischen Behandlung recht langlebig ist, nimmt es mit der Zeit eine silbrig-graue Farbe an (ähnlich Red Cedar).

Obwohl nicht notwendig, empfehlen wir immer, das Thermoholz einmal im Jahr mit Vesting Wachsöl zu behandeln. Dadurch wird das Holz wasserabweisend und behält länger seine schöne dunkelbraune Farbe. Behandeln Sie mit diesem Öl jedoch nur die Außenhaut Ihres Whirlpools, niemals das im Wasser befindliche Schutzgitter (Modelle mit Innenheizung).